Erster Bericht: „Wohnen und Bauen - Monitoring 2016“

April 2017

Das Monitoring bietet als komprimierte Informationsquelle zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Wohnen und Bauen Hinweise für Entscheidungen in Verwaltung, Politik und Wohnungswirtschaft. Zukünftig lässt sich daran die Wirkung der wohnungsmarktpolitischen Maßnahmen ablesen und der Erfolg bewerten. Der nächste Bericht wird im Oktober 2018 erscheinen.
Lesen Sie mehr: Monitoring: Wohnen und Bauen 2016.