Wozu braucht Bremen einen STEP Wohnen?

In den Jahren 2010 bis 2016 hat sich die Zahl der in der Stadt Bremen lebenden Menschen um ca. 18.000 Personen erhöht. Der Bremer Senat sieht vor diesem Hintergrund den Bedarf, die Strategie einer wachsenden Stadt weiterzuentwickeln. Zukunftsfähige Wohnungsbaupolitik spielt dabei eine wichtige Rolle. Das Ziel ist ein ausreichendes und passendes Wohnangebot für die aktuellen oder künftigen Bewohnerinnen und Bewohner Bremens zu schaffen.